Darauf kommt es an ...

Papier ist nicht gleich Papier.

 

Es gibt offene Papiere, gestrichenen Papiere, es gibt mattes Papier und semimatte aber auch glänzende Papiere, es gibt Papier mit wenig Volumen und dann auch welchen mit viel Volumen,  es gibt weißes und buntes Papier, es gibt "warmes" Papier und "kaltes" Papier.

 

Papier kann leben oder tot sein. Papier kann Hadern enthalten oder glitzernde  Elemente, es kann irisierend sein oder spiegeln, es kann sogar aus Stein sein.

 

Es kann glatt oder mit Struktur versehen sein. Man kann es schneiden, falzen, stanzen, lackieren, prägen ...

 

Papier kann blickdicht sein oder transparent, Papier kann ein haptisches Erlebnis sein.

 

Was wollen Sie? Darauf kommt es an!